Durch meine Erfahrung als FELDENKRAIS®Practitioner und Kinderphysiotherapeutin habe ich eine effiziente Art und Weise entwickelt Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und Eltern für ihre Entwicklung zu sensibilisieren.

Meine Wissensgrundlage beziehe ich aus dem Bobath Konzept, sowie aus der Child` Space® Methode und meiner langjährigen Berufserfahrung mit Kindern.

Sie haben Fragen zur Entwicklung ihres Kindes, fühlen sich unsicher im Kontakt oder Handling?

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Ihr Kind benötigt physiotherapeutische Hilfe aufgrund einer Schiefhaltung, einer Entwicklungsverzögerung oder einer ärztlichen Verordnung?

Auch hier kann ich ihnen weiterhelfen!

Meine Methoden:

Child’Space

babygrey3

Chava Shelhav Methode basierend auf der Feldenkrais-Methode®childspaceNie wieder lernt ein Kind soviel, wie im ersten Lebensjahr. Um ihr Kind begleiten zu können, sollten Eltern seine Entwicklung besser verstehen können. Child´Space ist ein ganzheitlicher Ansatz in der entwicklungsfördernden Begleitung von Säuglingen und Kleinkindern. Über Berührung und Bewegungen erfährt das Kind Anregungen und Unterstützung in allen Entwicklungsbereichen. Eltern werden praktisch angeleitet diese Methode umzusetzen.

Die Entwicklung im ersten Lebensjahr ist sehr entscheidend dafür, wie dieser Mensch als Erwachsener sein wird, was er wahrnehmen kann und wie seine Lernfähigkeit ist. In dieser Zeit entwickeln sich die Bewegungsmuster, die Wahrnehmung und die Art und Weise, wie Informationen verarbeitet werden. Außerdem werden Weichen gestellt für die Eigenwahrnehmung und das Selbstbild und die Beziehung, die der Mensch zu sich selbst haben kann, mit seinen Mitmenschen und mit seiner Umwelt. Wenn diese Entwicklung in der frühen Phase der Kindheit unterstützt wird, können sich die physischen, seelischen und geistige Fähigkeiten wesentlich besser entfalten.

Informationen können Sie gerne bei mir anfordern; Kurse finden nach Absprache statt.


Das Bobath Konzept

„Das Bobath –Konzept beinhaltet einen neurologisch begründeten, interdisziplinären anwendbaren Ansatz zur Befunderhebung, Therapie und Hilfe für die Bewältigung des Alltags bei Menschen, deren Fähigkeiten zur Teilhabe am täglichen Leben durch eine neurologische Entwicklungsstörung eingeschränkt sind. Dabei werden motorische, sensorische, emotionale und soziale Funktionen in ihrer Wechselwirksamkeit berücksichtigt und therapeutisch mit einbezogen.“

Definition der Gemeinsamen Konferenz der deutschen Bobath Kurse

YT3C045477-sw

Prinzipien im Bobath-Konzept

                        • Neurologische Fundierung
                          Integration aktueller Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung
                        • Ganzheitliche Sichtweise
                        • Prinzip der Anpassungsentwicklung an Umweltanforderungen
                        • Individuumsbezogener Ansatz der Therapie
                        • Alltagsbezogener Ansatz
                        • Wechselwirkung von Befund und Behandlung
                        • Zielvereinbarungen
                        • Eigenaktivität des Patienten steht im Vordergrund
                        • Kooperation mit Eltern und Betreuern
                        • Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit

Was ist Contakids?

ContaKids ist eine Methode, die sich mit Bewegung und Berührung beschäftigt.

Es geht um Spaß, den Eltern mit ihren Kindern auf nonverbaler Ebene im direkten Körperkontakt erleben können.

Die Kinder verbessern dabei ihre motorischen Fähigkeiten und steigern ihr Selbstbewusstsein. Das Vertrauen der Eltern in ihre Kinder wächst.

Die Kurse sind geeignet für Kinder im Alter von 2-4 bzw. 4-6 Jahren und finden vorwiegend am Wochenende statt.

Ich freue mich über Deine Anmeldung!

www.contakids.com

Unbenannt2

Unbenannt1


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.